Gaststätte Voßmeyer, Erichshof

K. Hahn/P. Athmann

 

Lage: Erichshof, Lange Reihe 31, (ehemals Erichshof Nr. 21)

Eine Aufnahme des alten Ortskerns von Erichshof aus dem Jahr 1907 zeigt ganz links das Gasthaus Voßmeyer, daneben das Gasthaus Böttcher, dann die Bäckerei Warneke, den Feuerwehrturm mit dem Spritzenhaus und die alte Schule.1

 

1790 siedelte hier der Zimmermann und Erbenzinsmann Wichen Voßmeyer aus Leeste, im Zuge der Auflösung und Verteilung des Vorwerks-Erichshof.

 

Wichen Voßmeyer2 * 1757 + 09.05.1799 Erbzinsmann, Zimmermann

Anna Catharina Nordbruch * 10.05.1754 + 13.11.1823 OO im Jahre 1783

Er gehörte zu den ersten 10 Siedlern und erhielt im Plan der Vereinzelung Vorwerks die Nummer 10.

Im Plan, den A.Paul in seinem Buch gezeichnet hat, wurde die Stelle 10 (Voßmeyer) markiert. Nr. 11 war die Stelle von Kemnau, die spätere Gastwirtschaft Böttcher.

Im Jahr 1799 betrieb dann die Witwe Anna die Hofstelle, und dann 1823 ihr Sohn, der Erbenzinsmann Johann Hinrich Voßmeyer.

 

 

Johann Hinrich Voßmeyer * 1784 + 07.07.1844 Erbenzinsmann

Mette Affel, Seckenhausen * ~1787 + 08.04.1866 OO im Jahre 1810

 

1844 übernahm der Sohn, Erbenzinsmann und Frachtfuhrmann Diedrich Voßmeyer.

 

Diedrich Voßmeyer * 13.11.1813 + 27.05.1872 Erbenzinsmann

Anna (Anne) Bischoff * 17.07.1814 + 06.04.1866 OO 17.07.1837

 

Diedrich Voßmeyer ist 1856 in einer Liste von Frachtfahrern aus Leeste und Erichshof vermerkt.

In das Luftbild von 2007 wurden die Erbenzinsstel-leneingetragen, wie sie etwa um 1850 bewohnt waren. Man erkennt, dass neben der Stelle 21 noch eine weitere Stelle (14) mit einer Familie Voßmeyer belegt

war.

1872 mit dem Tode von Diedrich trat sein Sohn gleichen Namens, Erbenzinsmann, Land- und Gastwirt Diedrich Voßmeyer, das Erbe an.

 

Er betrieb hier ab ca. 1890 auch eine Gaststätte. Durch Blitzeinschlag brannte das Wohnhaus mit allem Mobiliar am 16.07.1899 bis auf die Grundmauern nieder. Am 07.12.1899 wurde dann schon der neue Saal eingeweiht.

 

Diedrich Voßmeyer * 01.02.1845 + 16.12.1910 Land- und Gastwirt

Anna Voßmeyer geb. Bischoff * 20.08.1854 + 11.06.1940 OO 10.12.1885

 

Um 1900 wird ein Foto von der Erichshofer Feuerwehr aufgenommen.3 Es ist auch ein Voßmeyer unter den Feuerwehrleuten. Ob es sich dabei um den Gastwirt Joh. Heinr. Diedrich oder einen anderen Voßmeyer handelt, ist noch zu recherchieren.1910 nach dem Tod von Diedrich Voßmeyer betrieb die Witwe Anna die Gaststätte.

 

 1917 übernahm der Land- und Gastwirt Friedrich Theodor Voßmeyer

 

Friedrich Theodor Voßmeyer * 27.02.1893 + 13.02.1973 Land- und Gastwirt

Meta Harries * 12.03.1895 + 29.9.1984 OO 24.03.1920

 

1941 schlug eine Bombe zwischen den beiden Gastwirtschaften Böttcher und Voßmeyer ein. Die Häuser wurden stark beschädigt, blieben aber stehen. 5

 


Die Gaststätte wurde noch bis in die 70-Jahre betrieben und dann nur noch als Wohnhaus und einer Versicherungsagentur des Schwiegersohnes Heinrich Suer genutzt. Das Gebäude wurde 2019 abgerissen, und an dieser Stelle wurde ein Mehrfamilien-Wohnhaus errichtet.

17.102.1891 SZ
17.102.1891 SZ
22.7.1899SZ: Gewitter
22.7.1899SZ: Gewitter
Syker Zeitung
Syker Zeitung
24.12.1904 SZ: Bei Voßmeyer werden auch Hofstellen versteigert, hier die Stelle 13 von Albert Warneke
24.12.1904 SZ: Bei Voßmeyer werden auch Hofstellen versteigert, hier die Stelle 13 von Albert Warneke

9.11.1895 SZ

Blitzeinschlag in mehreren Gebäuden, darunter das Wohnhaus des Gastwirts Voßmeyer.

7.12.1899 SZ: Schon im Dezember kann der neue Saal wieder eingeweiht werden
7.12.1899 SZ: Schon im Dezember kann der neue Saal wieder eingeweiht werden
12.4.1922 SZ:  ... oder es werden Landstücke verpachtet
12.4.1922 SZ: ... oder es werden Landstücke verpachtet

Abtanzball eines Tanzkurses mit Tanzlehrer Jan Peters (Jan 1-2-3) 1957: von links: Bärbel Reiners, Ursel Dietrichs, Ilse Hilgenstühler, Anneli Eickhorst, Luise Niesmann, Gunda Borcherding, Inge Ratjen, Gunda Ratjen, Hedda Eickhorst / Foto: Eickhorst

Thea Eickhorst, Hedda Eickhorst, Lina Eickhorst, Lisa Osterloh, Jörg-Henry Eickhorst / Foto: Eickhorst
Thea Eickhorst, Hedda Eickhorst, Lina Eickhorst, Lisa Osterloh, Jörg-Henry Eickhorst / Foto: Eickhorst
Tanzlehrer Jan 1-2-3, im Hintergrund Georg Lübeck / Foto: Eickhorst
Tanzlehrer Jan 1-2-3, im Hintergrund Georg Lübeck / Foto: Eickhorst

Luftbild (ca. 1970)

2020 (Foto v. K. Hahn)

Nach dem Abriss des Gasthauses wurde der Neubau eines Mehrfamilien-Wohnhauses errichtet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmerkungen

 

1 Foto/Repro von Postkarte 1907: Fred Römer

2 Die Geburts- und Heiratsdaten wurden der Zusammenstellung von J. Boyer entnommen und stellenweise korrigiert/ergänzt durch genealogische Daten v. W.Polley

3 Foto/Repro: H. Böttcher

4 “Voßmeyer” ist unter einem Foto der Feuerwehr identifiziert, das in der Materialiensammlung zum Vortrag von H. Greve zur Colonie in Erichshof enthalten ist. In der Chronik der Feuerwehr (siehe unter Vereine) ist die Unterschrift “Joh. Heinr. Voßmeyer”. Der Gastwirt Johann Hinrich ist aber laut den Sterbedaten schon 1844 gestorben. Wahrscheinlicher ist, dass Dietrich Voßmeyer auf dem Bild zu sehen ist.

5 Foto/Repro: H. Böttcher